Bei Facialderm wissen wir, wie wichtig Privatsphäre und der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist. Aus diesem Grund verarbeiten wir Ihre Daten mit der angemessenen Transparenz und Ernsthaftigkeit auf Basis von Datenschutzrichtlinien, die die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), welche durch die Europäische Union am 25. Mai 2018 in Kraft gesetzt wurde, erfüllen.

Diese Datenschutzerklärung berücksichtigt die Daten, die Sie uns während Ihres Besuchs auf unserer Webseite www.facialderm.es über die verschiedenen verwendeten Browser und Geräte übermitteln, da es sich um eine für Smartphones, Tablets und andere mobile Geräte angepasste Version handelt, welche Ihre Daten so verarbeitet, als würde es sich um eine Desktop-Version handeln.

Jedes Mal, wenn Sie diese Plattform nutzen und die Daten eingeben, die notwendig sind, um eine Interaktion wie zum Beispiel den Kauf eines Produkts, die Anmeldung für eine Verlosung, die Reklamation über ein Kontaktformular oder die Nutzung jedes anderen Dienstes auszuführen, kommt diese Datenschutzrichtlinie zur Anwendung. Daher sollten Sie die Richtlinien prüfen, um zu bestätigen, dass Sie Ihnen zustimmen. p>

1. VERWALTUNG UND VERARBEITUNG DER PERSÖNLICHEN DATEN
1.1 Verantwortlicher der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten
Das spanische Unternehmen Sensalia S.L. ist verantwortlich für die Verarbeitung der persönlichen Daten, die Sie uns übermitteln und haftet direkt für dieselben im Hinblick auf die anwendbare spanische Datenschutzrichtlinie.

FIRMENNAME: Sensalia S.L.
WARENZEICHEN: FACIALDERM
ANSCHRIFT: Ctra. De Vallveric, 85, 08304 Mataró, Barcelona, Spanien
Steuer-ID-Nummer: B-63591630
Gemäß dem spanischen Datenschutzgesetz 15/1999 über den Schutz personenbezogener Daten und ihrer Durchführungsverordnung informiert der Verantwortliche der Webseite in Erfüllung von Art. 5 und 6 des Datenschutzgesetzes alle Nutzer der Webseite, die persönliche Daten übermitteln oder übermitteln werden, dass diese in einer elektronischen Datei erfasst werden, die ordnungsgemäß bei der nationalen Datenschutzbehörde mit Registernummer 2112300138 eingetragen ist.

1.2 Speicherung Ihrer Daten
Die von Sensalia S.L. verarbeiteten Daten werden innerhalb des EWR (Europäischen Wirtschaftsraums) gespeichert. Sollte eine Verarbeitung außerhalb des EWR notwendig werden, erfolgt diese gemäß den anwendbaren Gesetzen. Übermittlungen nach außerhalb des EWR erfolgen mit von der Europäischen Kommission und dem EU-US-Datenschutzschild angepassten Datenschutz-Vertragsklauseln als Garantie für solche Übermittlungen in Länder, die keine Angemessenheitsentscheidung von der Europäischen Kommission besitzen.

1.3 Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten
Jedes Mal, wenn eine personalisierte Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten notwendig wird, werden Sie informiert, ob die Datenübertragung legale oder vertragliche Gründe hat oder eine notwendige Voraussetzung für den Abschluss eines Vertrags ist. Auf dieselbe Weise wird Ihnen mit vollkommener Transparenz zur Kenntnis gebracht, ob Sie verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten anzugeben und auch, welches die möglichen Folgen sind, wenn Sie diese nicht angeben.

1.4 Datenfluss und Weitergabe Ihrer Daten
Ihre persönlichen Daten werden im Unternehmen Sensalia S.L. intern verarbeitet. Zu keinem Zeitpunkt erfolgt eine Weitergabe, ein Verkauf oder ein Austausch Ihrer persönlichen Daten mit Dritten ohne Ihr Einverständnis. Daten, die von Dritten genutzt werden, haben den ausschließlichen Zweck, Ihnen unsere Dienste im Rahmen einer Datenschutzvereinbarung anzubieten. Auf dieser Seite sind die Fälle aufgeführt, in denen ein Dritter auf Ihre Daten zugreifen kann, um eine spezifische Verarbeitung derselben vorzunehmen.

2. KUNDENRECHTE
2.1 Recht auf Zugriff und Portabilität
Alle Kunden haben jederzeit das Recht, alle Informationen in Bezug auf die Daten, die Sensalia S.L. verarbeitet, zu erhalten, die sie benötigen. Sollten Sie auf unserer Webseite ein Nutzerkonto eingerichtet haben, können Sie über die Funktionen in Ihrem Kontobereich eine pdf-Datei herunterladen, in der die Informationen, die wir über Sie speichern, detailliert und strukturiert aufgeführt sind.

Sollten Sie kein Nutzerkonto eingerichtet haben, können Sie Sensalia S.L. kontaktieren, um die persönlichen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, zu erhalten. 

Wenn Ihre Daten mittels automatisierter Verfahren verarbeitet werden, haben Sie das Recht, eine Kopie der verwendeten Daten zu erhalten.

2.2 Recht auf Änderung
Sollten Sie der Ansicht sein, dass Ihre Daten ungenau oder unvollständig sind, können Sie eine Änderung der entsprechenden Daten beantragen. Sollten Sie ein Nutzerkonto auf unserer Webseite unterhalten, können Sie in dem Bereich „Mein Konto“ ein Formular aufrufen, um die Daten angemessen zu ändern.

2.3 Recht auf Löschung
Sie können jederzeit entscheiden, die persönlichen Daten, die Sensalia S.L. verarbeitet, zu löschen. Ausnahme bilden die folgenden Umstände:

Der Kundenservice bearbeitet in diesem Moment eine nicht abgeschlossene Angelegenheit.
Eine ihrer Bestellungen wurde noch nicht versendet oder wurde noch nicht geliefert.br />Rechnungszahlungen an Sensalia S.L. stehen noch aus.
Es wird eine unsachgemäße Verwendung unserer Dienste vermutet oder nachgewiesen.
Ihre Schulden wurden auf einen Dritten übertragen.
Ihre Kreditanfrage wurde abgelehnt.
Sie haben einen Einkauf vorgenommen, so dass Ihre Daten gespeichert werden, um die Transaktion gemäß Rechnungslegungsvorschriften vorzunehmen.
2.4 Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung aufgrund von berechtigtem Interesse
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Sensalia S.L. aufgrund von berechtigtem Interesse zu widersprechen. Ihre Daten werden dadurch nicht weiter von uns verarbeitet, es sei denn, es können berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die Ihr Interesse, Ihre Rechte und ihre Freiheiten überwiegen, oder Reklamationsgründe geltend gemacht werden.

2.5 Recht auf Widerspruch gegen Direktmarketing
Sie können einem Direktmarketing, einschließlich der Erstellung von Profilen zu denselben Zwecken widersprechen und jederzeit die Verbindung unterbrechen, indem Sie die Einstellungen Ihres Kontos auf unserer Webseite im Bereich „Mein Konto” anpassen oder eine Mitteilung über das Kontaktformular senden.

2.6 Recht auf Einreichung einer Beschwerde vor einer Kontrollbehörde
Sollten Sie der Meinung sein, dass Sensalia S.L. Ihre Daten auf unangemessene Weise verarbeitet, können Sie uns direkt kontaktieren und Beschwerde vor der entsprechenden Datenschutzbehörde einreichen.

2.7 Recht auf Verarbeitungsbeschränkung
Sie können Sensalia S.L. in folgenden Fällen dazu auffordern, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken:

Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund von berechtigtem Interesse von Sensalia S.L. widersprechen, sollte jede Verarbeitung der entsprechenden Daten bis zur Feststellung der Interessenprüfung beschränkt werden.
Wenn Sie reklamieren, dass Ihre persönlichen Daten falsch sind, muss Sensalia S.L. die Verarbeitung der entsprechenden Daten beschränken, bis sie berichtigt sind.
Wenn die Verarbeitung illegal ist, können Sie Widerspruch einlegen, damit die persönlichen Daten gelöscht werden und außerdem eine Nutzungsbeschränkung fordern.
Wenn Sensalia S.L. Ihre persönlichen Daten nicht mehr benötigt, Sie diese aber für eine Reklamation verwenden.
3. ONLINE EINKÄUFE
3.1 Notwendikeit einer Nutzung Ihrer persönlichen Daten
Ihre persönlichen Daten werden verwendet, um die Online-Einkäufe zu verwalten, die Sie über unsere FACIALDERM-Webseite tätigen, mittels Bearbeitung Ihrer Bestellungen und Rückgaben durch unseren Online-Service, und um Ihnen Mitteilungen über den Lieferstatus oder über mögliche Lieferprobleme der Artikel mitzuteilen. Auf diese Weise können wir die Zahlungen und alle Reklamationen oder Fragen über unsere Produkte verwalten. Die persönlichen Daten, die Sie uns übermitteln, dienen dazu, Sie zu identifizieren, Ihre Volljährigkeit als Voraussetzung für Online-Einkäufe festzustellen und Ihre Adresse zu bestätigen, wenn Lieferungen erfolgen sollen.

3.2 Gruppen persönlicher Daten, die verarbeitet werden
Die persönlichen Daten, die wir verarbeiten, teilen sich in folgende Kategorien:

Kontaktinformationen
Name und Nachname(n)
Adresse
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Unternehmen (optional)
Steuer-ID-Nummer
Geburtsdatum (optional)
Zahlungsinformationen und Zahlungsverlauf
Bestellinformationen
Kreditinformationen
Sollten Sie ein Konto auf unserer Webseite eingerichtet haben, können Sie auch einen Bestellverlauf abrufen.

3.3 Wer kann auf Ihre persönlichen Daten zugreifen?
Daten, die an Dritte weitergegeben werden, werden ausschließlich dazu genutzt, Ihnen die oben aufgeführten Dienste anzubieten. Dritte können in diesem Fall auch Unternehmen sein, die Ihre Adresse überprüfen, Kommunikationsunternehmen, die die Bestätigung Ihrer Bestellung versenden, Lager und Lieferanten, die in die Lieferung der Bestellung eingebunden sind, Zahlungsdienstanbieter für die finanzielle Verwaltung, Kreditauskunftsunternehmen, die Ihre Kreditwürdigkeit prüfen sowie Inkassobüros. Denken Sie daran, dass viele der Unternehmen, die die Daten erhalten, das Recht oder die Pflicht haben, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten.

3.4 Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten
Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten seitens Sensalia S.L. ist notwendig, um die Verwaltungsdienstleistungen und die Lieferung der auf Ihren Namen laufenden Bestellung zu erfüllen.

3.5 Persistenz
Wir speichern Ihre Daten, während Sie aktiver Kunde bei uns sind.

4. DIREKTMARKETING
4.1 Notwendigkeit der Verwendung Ihrer persönlichen Daten
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihnen Werbeangebote, informative Umfragen und Einladungen per E-Mail zuzusenden. Um die beste Nutzererfahrung mit unserer Marke FACIALDERM zu gewährleisten, verwenden wir diese Informationen, um Ihnen personalisierte Produktempfehlungen zu geben, an Produkte in Ihrem Einkaufswagen zu erinnern und Ihnen alle Neuheiten aus unserer Informationsbroschüre zur Verfügung stellen zu können.

4.2 Gruppen persönlicher Daten, die verarbeitet werden
Die für das Direktmarketing verarbeiteten Daten sind Folgende:

Name und Nachname(n)
Land
E-Mail
Telefonnummer
Postleitzahl
Geschlecht
Hauttyp
Einkaufsverlauf: was haben Sie sich angesehen und was haben Sie auf der Webseite ausgewählt
4.3. Wer hat Zugriff auf Ihre persönlichen Daten?
Die Daten werden zur Erstellung eines direkten physischen und digitalen Marketings an Media-Agenturen und Technikanbieter versendet und werden nur verwendet, um Ihnen die oben erwähnten Dienste anbieten zu können. Niemals geben wir Ihre persönlichen Daten an Dritte, SENSALIA S.L. und den Unternehmensmarken fremde Parteien, zu kommerziellen Zwecken weiter oder verkaufen sie oder tauschen sie aus.

4.4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten
Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten basiert auf Ihrer Zustimmung zum Direktmarketing.

4.5. Recht auf Widerruf der Zustimmung
Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit zu widerrufen und sich vom Direktmarketing abzumelden.
Dann kann FACIALDERM (SENSALIA SL) Ihnen keine weiteren Werbeangebote oder Werbeinformationen aufgrund Ihrer Zustimmung zusenden.
Sie können Ihre Zustimmung zum Direktmarketing widerrufen, indem Sie:

Den in jeder Werbe-E-Mail aufgeführten Anweisungen folgen
Die Einstellungen in den Kontoeinstellungen von FACIALDERM ändern.
4.6. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Wir speichern Ihre Daten für das Direktmarketing, bis Sie Ihre Zustimmung widerrufen. Für das E-Mail-Marketing gelten Sie als inaktiver Kunde, wenn Sie in den letzten 2 Jahren keine E-Mails geöffnet haben. Nach Ablauf dieser Zeit werden Ihre persönlichen Daten gelöscht.

5. NUTZERKONTO AUF DER WEBSEITE VON FACIALDERM
5.1. Warum verwenden wir Ihre persönlichen Daten?
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihr persönliches Konto zu erstellen und zu verwalten, damit wir Ihnen eine personalisierte und relevante Nutzererfahrung bei FACIALDERM bieten können. 

Wir stellen Ihnen Ihren Bestellverlauf sowie dessen Details zur Verfügung, indem Sie die Einstellungen Ihres Kontos verwalten können (einschließlich die Marketingpräferenzen). Wir bieten Ihnen außerdem einfache Möglichkeiten, Informationen wie Kontakt- oder Zahlungsdaten präzise und aktualisiert zu halten. Darüber hinaus können Sie Artikel in Ihrem Einkaufswagen speichern, geben Ihnen Empfehlungen und Sie können die bei uns gekauften Produkte klassifizieren und prüfen.

Damit wir Ihnen relevante Empfehlungen über Produkte geben können, analysiert FACIALDERM (SENSALIA SL) Ihren Besuch auf unseren digitalen Plattformen (einschließlich Webseite und App), Ihren Einkaufsverlauf und die Produktprüfungen sowie Daten, die Sie uns über Ihr Konto übermittelt haben.

5.2. Welche Art von Daten sammeln wir?
Wir verarbeiten immer Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort, das Sie uns bei der Registrierung auf der Webseite von FACIALDERM zugesendet haben. 
Wir verarbeiten die folgenden Kategorien persönlicher Daten, wenn Sie uns diese übermitteln:

Kontaktinformationen wie: Name, Adresse und Telefonnummer
Geburtsdatum
Geschlecht
Land
Kontoeinstellungen
verschlüsselte Informationen der Zahlungskarte
Wir verarbeiten die folgenden Kategorien persönlicher Daten, wenn Sie einen Einkauf tätigen:

Bestellverlauf
Lieferinformationen
Zahlungsverlauf
Wir verarbeiten die folgenden Kategorien persönlicher Daten in Bezug auf den Einsatz von Cookies:

Klickverlauf
Browserverlauf
5.3. Wer hat Zugriff auf Ihre persönlichen Daten?
Die an Dritte übermittelte Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihnen die oben aufgeführten Dienste anzubieten. Diese dritten Parteien umfassen Agenturen, die darauf spezialisiert sind, unsere Webseite und Analysetools zur Produktklassifizierung zu optimieren.

5.4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten
Die Verarbeitung der persönlichen Daten Ihres Kontos basiert auf der Zustimmung, die Sie uns mit der Erstellung des Kontos auf der Webseite von FACIALDERM erteilen. 

Die Verarbeitung Ihrer Daten, um Ihnen relevante Produktinformationen anbieten zu können, basiert auf unserem berechtigten Interesse.

5.5. Recht auf Widerruf der Zustimmung:
Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widerrufen. Dadurch hört Ihr Konto auf zu existieren und FACIALDERM (Sensalia SL) kann Ihnen nicht weiter die oben aufgeführten Dienste anbieten.

5.6. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Ihre Daten werden so lange gespeichert wie Ihr Konto auf FACIALDERM (Sensalia SL) aktiv bleibt. 
Sie haben das Recht, Ihr Konto jederzeit zu löschen. Sollten Sie sich dafür entscheiden, hört das Konto auf, zu existieren und Sie werden als inaktiver Kunde betrachtet. Wir verwahren Ihre persönlichen Daten, falls ein gesetzliches Erfordernis besteht oder ein Gerichtsverfahren anhängig ist.

Nach Schließen des Kontos werden Ihre Daten gelöscht. Recht auf Widerspruch gegen eine Verarbeitung aufgrund von berechtigtem Interesse: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf Basis des berechtigten Interesses von FACIALDERM zu widersprechen, indem Sie uns wie folgt kontaktieren: info@sensalia.net. Als Folge wird Ihr Konto gelöscht und wir können Ihnen unsere Dienste nicht weiter anbieten.

6. KUNDENSERVICE
6.1. Wozu verwenden wir Ihre persönlichen Daten?
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um jede Art von Anfrage, Beschwerden oder Fragen zu Produktgarantien und über technischen Support über E-Mail, unsere Chatfunktion, das Telefon oder die sozialen Netzwerke zu bearbeiten. 
Wir kontaktieren Sie außerdem, sollte ein Problem mit Ihrer Bestellung auftreten.

6.2. Welche Gruppen von persönlichen Daten verarbeiten wir?
Wir verarbeiten alle Daten, die Sie uns übermitteln, einschließlich folgender Kategorien:

Kontaktinformationen wie: Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer
Zahlungsinformationen und Zahlungsverlauf
Bestellinformationen
Korrespondenz über jedwedes Thema
6.3. Wer hat Zugriff auf Ihre persönlichen Daten?
Die an Dritte übermittelte Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihnen die oben aufgeführten Dienste anzubieten. Sollten Sie Kunde in Asien sein, werden Ihre Daten an eine externe Kundendienst-Agentur übermittelt.

6.4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten
Die Verarbeitung der persönlichen Daten Ihres Kontos basiert auf dem berechtigtem Interesse von SENSALIA SL.

6.5. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Wir speichern Ihre Daten zu Verwaltungszwecken 2 Jahre lang.

6.6. Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung aufgrund von berechtigtem Interesse:
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf Basis des berechtigten Interesses von FACIALDERM (SENSALIA SL) zu widersprechen. FACIALDERM (SENSALIA SL) verarbeitet Ihre persönlichen Daten dann nicht weiter, es sei denn, es liegt ein berechtigter Grund für die Verarbeitung vor, der Ihr Interesse und Ihre Rechte ungültig werden lässt oder aufgrund einer Rechtsklage.

7. WETTBERWERBE, ANGEBOTSAKTIONEN, VERLOSUNGEN
7.1. Wozu werden Ihre persönlichen Daten verwendet?
Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten, wenn Sie an unseren Wettbewerben teilnehmen. Ihre persönlichen Daten werden von FACIALDERM (SENSALIA SL) verwendet, um die Teilnehmer im Rahmen des Wettbewerbs zu kontaktieren, vor und nach einem Event, um die Teilnehmer zu identifizieren, ihr Alter zu überprüfen, die Gewinner zu kontaktieren oder Preise zu übergeben oder die Übergabe zu verfolgen.

7.2. Welche Gruppen von persönlichen Daten verarbeiten wir?
Wir verarbeiten folgende Kategorien persönlicher Daten:

Kontaktinformationen wie: Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer
Alter
Hauttyp
Andere wettbewerbsspezifische Information
7.3. Wer hat Zugriff auf Ihre persönlichen Daten?
Wir senden Ihre Daten den Unternehmen, die mit der Lieferung der Preise betraut sind. Diese nutzen sie ausschließlich, um den oben beschriebenen Dienst zu leisten.

7.4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten
Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten basiert auf Ihrer Zustimmung, die Sie mit der Teilnahme am Wettbewerb erteilen.

7.5. Recht auf Widerruf der Zustimmung:
Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widerrufen. Dadurch kann FACIALDERM (SENSALIA SL) Ihnen die oben aufgeführten Dienste nicht mehr anbieten.

7.6. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Nach Beendigung des Wettbewerbs speichern wir Ihre Daten 1 Jahr lang.

8. ENTWICKLUNG UND VERBESSERUNG UNSERE PRODUKTE UND DIENSTE
8.1. Wozu verwenden wir Ihre persönlichen Daten?
Wir verwenden Ihre Daten, um die Dienste, Produkte und Systeme, die wir unseren Kunden anbieten, zu bewerten, zu entwickeln und zu verbessern. Von dieser Prämisse ausgehend, analysieren wir Ihre Daten nicht individuell, sondern sie werden einer Datenverarbeitung unter Pseudonym unterzogen. 

Darin inbegriffen ist eine Analyse, um die Verwendung unserer Dienste einfacher zu gestalten, z.B. die Änderung des Nutzerinterface, um den Informationsfluss zu vereinfachen oder Charakteristiken hervorzuheben, die häufig von unseren Kunden in unseren digitalen Kanälen verwendet werden sowie die Verbesserung der Informatiksysteme, um die Sicherheit für unsere Besucher und unsere Kunden im Allgemeinen zu verbessern. 

Die Analyse erlaubt es uns außerdem, die Warenlogistik durch die Vorhersage von Einkäufen, Lagerung und Lieferungen sowie unsere Ressourcenkapazitäten von einem nachhaltigen Standpunkt aus durch Dynamisierung der Einkäufe und Programmierung der Lieferungen ständig weiter zu entwickeln und zu verbessern.

8.2. Welche Gruppen von persönlichen Daten verarbeiten wir?
Wir verarbeiten folgende Kategorien persönlicher Daten, wenn Sie uns diese übermitteln:

Kontaktinformation: Name, Adresse und Telefonnummer
Geburtsdatum
Geschlecht
Land
Kontoeinstellungen
Wir verarbeiten folgende Kategorien persönlicher Daten, wenn Sie einen Einkauf tätigen:

Bestellverlauf
Lieferinformationen
Zahlungsverlauf
Wir verarbeiten ebenfalls folgende Kategorien persönlicher Daten in Verbindung mit der Cookies-Nutzung:

Klickverlauf
Browserverlauf
8.3. Wer hat Zugriff auf Ihre persönlichen Daten?
Die an Dritte übermittelte Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihnen die oben aufgeführten Dienste anzubieten. Wir arbeiten mit Webanalyse-Unternehmen, um das Verhalten unserer Kunden online auf allgemeiner Ebene zu analysieren.”

8.4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten
Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Entwicklung und Verbesserung unserer Dienste und Produkte basiert auf unserem berechtigten Interesse.

8.5. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Wir speichern Ihre Daten, solange Ihr Konto auf FACIALDERM (SENSALIA SL) aktiv bleibt. Wird das Konto gelöscht, werden auch die Daten gelöscht.

8.6. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten aufgrund eines berechtigten Interesses:
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten aufgrund von berechtigtem Interesse von FACIALDERM (SENSALIA SL) zu widersprechen, indem Sie uns kontaktieren:info@sensalia.net. Dadurch wird Ihr Konto gelöscht und wir können Ihnen unsere Dienste nicht weiter anbieten.

9. ERFÜLLUNG GESETZLICHER VERPFLICHTUNGEN
9.1.Wozu verwenden wir Ihre persönlichen Daten?
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um die gesetzlichen Vorgaben, Gerichtsentscheidungen und andere durch die Behörden bestimmte Entscheidungen zu erfüllen.
Das beinhaltet die Nutzung Ihrer persönlichen Daten, um Buchhaltungsdaten zu erheben und zu prüfen und so die Rechnungslegungsvorschriften zu erfüllen.

9.2.Welche Gruppen von persönlichen Daten verarbeiten wir?
Wir verarbeiten die folgenden Kategorien persönlicher Daten:

Kundenummer
Bestellnummer
Name
Postanschrift
Menge der Transaktion
Datum der Transaktion
9.3. Wer hat Zugriff auf Ihre persönlichen Daten?
Wir teilen Ihre persönlichen Daten mit Informatikunternehmen, die Lösungen für Buchhaltungssysteme anbieten.

9.4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten
Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist notwendig, damit FACIALDERM (SENSALIA SL) seine gesetzlichen Pflichten erfüllt.

9.5. Wie lange speichern wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden in Übereinstimmung mit den gültigen SPANISCHEN Rechnungslegungsvorschriften gespeichert.